Home

Herzliche Einladung zur Übung der Jugendfeuerwehren.

Die Jahreshauptübung findet heute am 27.10.18 um 15.30 Uhr an der Firma Maul in Zell statt.

Hier zeigen unsere zukünftigen Feuerwehrmänner und Feuerwehrfrauen ihr Können.

Wir freuen uns über möglichst viele Zuschauer. Besonders interessant ist so eine Veranstaltung für Familien mit Kindern.

Minifeuerwehr = 6-10 Jahren
Jugendfeuerwehr = 10-17 Jahren

Ihr habt Interesse?
Werdet ein Teil von uns!
mitmachen@feuerwehr-badkoenig.de

Facebook photo

Spezielle Einsätze benötigen auch spezialisierte Einsatzkräfte

Heute bildeten sich zwei Mitglieder der Absturzsicherungsgruppe im Bereich der Rettung aus Höhen und Tiefen fort.

Diese nicht alltäglichen Einsätze benötigen ein gut ausgebildetes Team um nicht Sprichwörtlich am „seidenen Faden“ zu hängen.

Möchtest du auch Teil unseres Teams werden?
Schreib uns:
mitmachen@feuerwehr-badkoenig.de

Facebook photo

Hinter den Kulissen:

Führungen durch das Feuerwehrhaus für Kinder sind uns eine Herzensangelegenheit. Hier arbeiten wir eng mit Kindergärten und Schulen zusammen. Durch diese Aktionen konnten wir schon das ein oder andere Kind sehr glücklich machen. Auf dem Bild seht ihr eine 4. Klasse der Grundschule Bad König, welche uns diese Woche besucht hat.

Facebook photo

Wir wurden heute um 15:38 Uhr mit unseren Kameraden aus Zell zu einer dringenden Tragehilfe in den Wald alarmiert. An der Einsatzstelle mussten wir nicht tätig werden, da genügend Einsatzkräfte aus Zell vor Ort waren.

Facebook photo

Einsatz für das TEL-Personal.
Unterstützung der Freiwillige Feuerwehr der Stadt Michelstadt bei einem Brand in einem Altenheim.

Facebook photo

Einsatzinfo:

Zur Zeit sind wir in Bad König bei einem Schwelbrand im Einsatz.

Facebook photo

Am vergangenem Wochenende war ein Teil unserer Einsatzabteilung in Österreich. Bei dem Kurztrip wurde unter anderem eine Raftingtour und ein Canyoningausflug unternommen.

Bei uns, der freiwillgen Feuerwehr Bad König, steht die Kammeradschaftspflege an hoher Stelle.
Dafür machen wir uns stark!
Ihr seht also, Feuerwehr ist nicht nur Leben retten, Feuer löschen und Öl-Spur beseitigen! 😉

Facebook photo

Übungsdienst:

Wir üben für eure Sicherheit!

Gestern Abend stand wie alle zwei Wochen Übungsdienst auf dem Programm. Geübt wurde an den zwei Hochhäusern in Bad König.

Dort wurden unterschiedliche Stationen angeboten.

1. Die Wasserversorgung über die Steigleitung ins 11. OG
2. Die Brandbekämpfung im 12. OG. Dabei konnten wir uns auch ein Bild von der Aufzugtechnik im Gebäude machen.
3. Die Drehleiter der Kameraden aus Höchst war mit vor Ort und wir übten die Menschenrettung und das Anleitern an unterschiedlichen Stellen am Hochhaus.
4. Eine Begehung des Kellers, um sich im Einsatzfall schnell zu orientieren- und alle Gefahrenstellen erkennen zu können.

Wir bedanken uns bei allen Bewohnern, verantwortlichen der Hausverwaltung und dem Hausmeister für den reibungslosen Ablauf. Wir danken außerdem unseren Kameraden aus Höchst für die Unterstützung.

Facebook photo

BEHINDERUNG VON EINSATZKRÄFTEN!

Am heutigen Sonntag sind wir auf Grund eines starken Unwetters zu einer Reihe an Einsätzen alarmiert worden.

Leider wurden wir durch mehrere Verksteilnehmer, welche widerrechtlich im absoluten Halteverbot standen, am Einsatz behindert!

Um das gesamte Feuerwehrhaus in der Weyprechtstraße/Jahnstraße herrscht absolutes Halteverbot (siehe Grafik). Auf Grund der schlechten Parkplatzsituation nutzen unsere eintreffenden Einsatzkräfte diese beiden Straßen als Parkmöglichkeit, um im Einsatzfall keine wertvolle Zeit zu verlieren.

In letzter Zeit wird in diesem Bereich häufig Falschgeparkt!

Bitte haltet die Bereiche unbedingt frei!!

Eure Feuerwehr Bad König

Facebook photo

Hochzeit!!

Heute feiern wir mit unserem Kameraden Christian Bamberg. Er hat gerade seiner Nadine das JA Wort gegeben.

Da durften wir natürlich nicht fehlen. Zusammen mit unseren Kameraden aus Weimar erwarteten wir das frisch verheiratete Paar in traditioneller Feuerwehr Manier.

Wir wünschen dem Ehepaar ein glückliches und langes Leben zusammen.

Facebook photo

Für Mensch und Umwelt im Einsatz:

Wir wurden am Samstagvormittag zu auslaufenden Betriebsstoffen alarmiert.
Vor Ort nahmen wir diese auf und verhinderten eine weitere Ausbreitung.

Facebook photo

Wir üben für eure Sicherheit:

Gestern Abend war wieder Übungsabend. Geübt wurde an einem Wohnheim, welches aktuell renoviert wird.

Auf dem Plan stand unter anderem Leiter stellen auf sehr beengter Fläche und ein Außenangriff mit mehreren Strahlrohren.

Facebook photo

Für Euch im Einsatz!

Am heutigen Samstag sicherten wir den Kerbumzug in Bad König ab.

Am späten Nachmittag kam es dann zu einem weiteren Einsatz: Es kam zu einer leichten Rauchentwicklung aus einem Mülleimer. Diesen kontrollierten wir.

Du magst mitmachen? Schreib uns: mitmachen@feuerwehr-badkoenig.de!

Facebook photo

Immer im Einsatz!
auf dem Weg zu einer Fortbildungsveranstaltung kamen wir gestern Abend in Brombachtal an einer Unfallstelle vorbei.
Zusammen mit anderen Autofahrern leisteten wir dem Verletzten Erste Hilfe und unterstützten die Kollegen des DRK Rettungsdienst Odenwaldkreis.
Den anderen Ersthelfern Vielen Dank für die vorbildliche Reaktion und gute Zusammenarbeit!

Facebook photo

Gemeinsam Stark!
Um Euch auch während der Bauarbeiten auf der B45 im Notfall schnellst möglich helfen zu können werden wir in dieser Zeit von der Freiwillige Feuerwehr Zell und Freiwillige Feuerwehr Fürstengrund verstärkt. Außerdem unterstützt uns die Freiwillige Feuerwehr Brombachtal bei Einsätzen auf der Bundesstraße.
Für die Unterstützung sagen wir schon heute Vielen Dank!

Facebook photo

Wir üben für Eure Sicherheit

Am Dienstagabend wurde wieder fleißig geübt.

Auf dem Programm stand eine Einsatzübung. Angenommen war eine Verpuffung in einem Industriebetrieb.

Hier mussten Leitern gestellt, verletzte erstversorgt und betreut werden, Messgeräte benutzt und ausgewertet werden. Eine Person musste mit schwerem Gerät unter Trümmern befreit und gerettet werden.

Am Ende einer jeden Übung wird das Geleistete besprochen und kritisch hinterfragt, denn nur so können wir uns stetig weiterentwickeln.

Du suchst ein interessantes und abwechslungsreiches Hobby? Du willst etwas sinnvolles in deiner Freizeit tun? Dann werde Mitglied und ein Teil von uns!

Facebook photo

Wir gratulieren unseren beiden Kameraden Marco Schmidt und Wahid Eb herzlich zur erfolgreich absolvierten Grundausbildung! 👍💪
Weiterhin viel Spaß bei eurer Feuerwehr!

Wir waren für Euch im Einsatz:

Aufgrund von Starkregen kam es im Stadtgebiet zu einer kleiner Wasseransammlung im Bereich der Fahrbahn.
Diese beseitigten wir.

Wir waren für Euch im Einsatz:Aufgrund von Starkregen kam es im Stadtgebiet zu einer kleiner Wasseransammlung im Bereich der Fahrbahn.Diese beseitigten wir.

Gepostet von Feuerwehr Bad König am Donnerstag, 23. August 2018

- Mitglied werden & Leben retten! -

Eine Freiwillige Feuerwehr funktioniert nur, wenn alle an einem Strang ziehen! Alle Einsatzkräfte üben den Dienst als Ehrenamt, neben ihrer beruflichen Tätigkeit, in der Freizeit aus. Damit wir auch in der Zukunft schnell, sicher und professionell für Euch da sein können, brauchen wir DICH!

Wer kann mitmachen?
Alle diejenigen, zwischen 17 - 60 Jahren, die in Bad König wohnen und/oder arbeiten und bei einem Alarm für den Einsatzdienst zur Verfügung stehen.

Jedoch gehört der Übungsdienst auch zu unserer Tätigkeit dazu; Denn nur wenn wir uns regelmäßig auf dem Laufenden halten und unser Wissen stetig in der Theorie und Praxis erweitern und üben, können wir im Ernstfall auch adäquate Hilfe leisten.

Unser Aufgabengebiet ist spannend und vielseitig. Daher freuen wir uns über jeden, der dazu beiträgt unsere Mannschaft zu erweitern und zu stärken!

Ausreden gibt es wie Sand am Meer, leider jedoch nur Wenige, die diese Herausforderung annehmen.
Sei einer von Ihnen! Werde jetzt AKTIVES MITGLIED in der Feuerwehr Bad König!

Interesse bekommen? Schreibe uns eine Nachricht an: mitmachen@feuerwehr-badkoenig.de oder sende uns direkt hier auf Facebook deine Anfrage zu.
Natürlich könnt Ihr uns auch persönlich besuchen. Wir sind jeden Donnerstag Abend ab 19:00 Uhr für Fragen am Feuerwehrstützpunkt in der Weyprechtstraße 13 in Bad König für Euch da!

Weitere Informationen erhaltet Ihr unter:
www.feuerwehr-badkoenig.de/mitglied-werden

Eure Freiwillige Feuerwehr Bad König

Facebook photo

Einsatzinfo:

Aktuell unterstützen wir mit unseren beiden Tanklöschfahrzeugen und einigen Führungskräften die Freiwillige Feuerwehr der Stadt Michelstadt bei einem Waldbrand.

Übungsdienst:

Gestern Abend gab es viel neues für unsere Einsatzmannschaft zu sehen.

Zum einen gab es eine Einweisung auf das Flutlichtfahrzeug, denn hier änderte sich nach einem großen Umbau einiges.

Parallel dazu wurde mit dem Sprungretter geübt und unsere neue Multifunktionsleiter konnte ausgiebig getestet werden.

Abgerundet wurde der Abend dann auf dem Festplatz. Hier konnten wir eine Schauübung mit dem neu angeschafften Kettenrettungssatz beobachten.

Zu sehen ist die Übergabe des Kettenrettungssatzes von der Firma Klinger an die Feuerwehr Bad König.
Hierbei ein großer Dank an die Firma Klinger die uns als örtlicher Händler immer unterstützt.

Facebook photo

Wir möchten uns auf diesem Weg bei einer netten Dame aus Bad König, für ihre Getränkespende bedanken. So etwas erleben wir wirklich nicht oft. Und gerade deshalb freuen wir uns darüber umso mehr.

Vielen Dank für die Anerkennung unserer ehrenamtlichen Arbeit.

Eure Feuerwehr

Facebook photo

Zur Zeit sind wir mit mehreren Pumpen im Bereich der Bad Königer Seen im Einsatz und wälzen das Wasser um. Dadurch soll ein umkippen des Sees durch zuwenig Sauerstoff im Wasser verhindert werden.

Facebook photo

Einsatzinfo

Zur Zeit sind einigen Führungskräfte im Rahmen der Technischen Einsatzleitung Nord im Einsatz und unterstützen die Freiwilligen Feuerwehren der Stadt Oberzent bei einem Waldbrand.

Facebook photo

Einsatzinfo

Wir wurden zu einer eingeklemmten Person alarmiert.
Bei unserem Eintreffen war die Person schon von anwesenden Personen befreit und dem Rettungsdienst übergeben.

Facebook photo

Einsatzinfo:

Nach einen Einbruch mussten wir heute Nacht eine Fensterscheibe sichern.

Einsatzinfo:

Aktuelle sind wir mit zwei Tanklöschfahrzeugen und einigen Führungskräften im Einsatz und unterstützten die Freiwillige Feuerwehr der Stadt Michelstadt.

Facebook photo

Was macht eigentlich die Feuerwehr?

Facebook photo

Einsatzinfo:

Heute Mittag wurden wir zu einem Waldbrand in Kimbach alarmiert. Dort brannten ca. 30 Quadratmeter Waldboden. Dieser wurde von uns mittels Schnellangriff abgelöscht und mit der Wärmebildkamera kontrolliert.

Facebook photo

Wir waren für Euch im Einsatz:

Am frühen Montagmittag sind wir zu einem Kleinbrand im Stadtgebiet alarmiert worden.
Am Waldrand eines Parkplatzes brannte Unrat, welcher jedoch schon vom Anrufer gelöscht wurde.
Vermutlich wurde der Brand durch eine unachtsam weggeworfene Zigarette ausgelöst.

ACHTUNG: Aktuelle haben wir eine besonders hohe Waldbrandgefahr! Solche unüberlegten Handlungen können zu Gefahrenlagen mit katastrophalen Ausmaßen werden.
Daher: Bitte besonders wachsam sein.

Facebook photo

Wir waren im Einsatz für Bad König:

Wir wurden heute Nachmittag zu einem Baum auf der Straße alamiert.

Wir beseitigten das Hindernis und konnten den Einsatz beenden.

Facebook photo

Einsatz:
Gemeinsam mit der Freiwillige Feuerwehr der Stadt Michelstadt unterstützten wir den Rettungsdienst bei der Rettung einer Person über die Drehleiter.

Facebook photo

Übung:
Am Mittwoch übten wir gemeinsam als Wehr für Eure Sicherheit!
Mittels Pyrotechnik wurde eine Explosion in einer Werkstatt simuliert.

Du hast Interesse bekommen? Sei bei der nächsten Übung dabei! Melde Dich unter mitmachen@feuerwehr-badkoenig.de und werde Teil einer tollen Mannschaft!

Facebook photo

Wir waren im Einsatz für Bad König:

Wir wurden heute Nachmittag mit der Feuerwehr Zell zur ausgelösten Brandmeldeanlage in einem Pflegeheim alarmiert.

Vor Ort wurde der Auslösegrund schnell ausfindig gemacht. Durch Bohrarbeiten wurde Staub aufgewirbelt und ein Rauchmelder hat daraufhin Alarm geschlagen. Der Bereich wurde kontrolliert und die Anlage wieder Scharf gestellt. Danach konnten die ehrenamtlichen Feuerwehrleute ihrer „normalen“ Arbeit wieder nach gehen oder zu ihren Familien zurück kehren.

Facebook photo

Wir waren für Euch im Einsatz:

In einer Badeeinrichtung löste die Brandmeldeanlage aus. Vor Ort stellten wir keine Gefahren fest und konnten somit die Einsatzstelle sicher dem Betreiber übergeben.

Ihr wollt beim nächsten Einsatz dabei sein?
Meldet euch unter: mitmachen@feuerwehr-badkoenig.de

Facebook photo

Wir waren im Einsatz für Bad König:

Wir wurden um 15:46 zu einem Brand in die Kimbacher Straße alamiert.

Vor Ort stellten wir eine Rauchentwicklung aus einer Wohnung fest. Da niemand Zuhause war mussten wir uns Zugang zur Wohnung verschaffen und konnten den Brand lokalisieren. Es handelte sich um Essen auf dem Herd.

Achten Sie immer darauf, dass der Herd und gefährliche Gerätschaften vor dem Verlassen des Gebäudes, tatsächlich ausgeschaltet sind!

Facebook photo

Unwettereinsätze:

Zur Zeit sind wir in den Stadtteilen Nieder und Ober Kinzig im Einsatz.

Hier sind mehrere Häuser und Straßen von Starkregen in Mitleidenschaft gezogen worden.

Wir berichten nach

Facebook photo

Im Einsatz für Bad König:

Aktuell schützen wir, mit unseren Kameraden aus Zell, die Radstrecke des Bad Königer Triathlons gegen den fließenden Verkehr.

Facebook photo

Einsatz:

H 1 Hilfeleistung klein - Baum auf Straße

Mit dieser Meldung wurden wir heute morgen um halb fünf alarmiert.

Wir unterstützen die Kameraden aus Ober Kinzig bei der Beseitigung.

Facebook photo

Wir waren im Einsatz:

Gestern Abend wurden wir während unseres Übungsdienstes zu einer Ölspur in Bad König alarmiert. Wir streuten den betroffenen Bereich ab und konnten den Einsatz beenden.

Facebook photo

Aktives Mitglied werden und Leben retten!

Du willst dabei sein? Melde Dich bei uns unter: mitmachen@feuerwehr-badkoenig.de
Weiter Informationen findest Du auch hier:
www.feuerwehr-badkoenig.de/mitglied-werden/

Facebook photo

Einsatz:

Heute Mittag wurden wir in eine Altenpflegeeinrichtung mit der Meldung: "Ausgelöste Brandmeldeanlage" alarmiert. Vor Ort konnte nach ausgiebiger Erkundigung keine Gefahr festgestellt werden.

Facebook photo

Verkehrsunfall mit zwei eingeklemmten Personen.

Dieses Szenario beschäftigte uns bei der gestrigen Übung. Hierbei wurde wir, aufgrund der speziellen Übungslage, besonders gefordert. Es wurde ein Einklemmungstrauma angenommen, bei den zwei Patienten schwerstverletzt waren.

Gemeinsam als Feuerwehr, konnten wir beide Personen schnellstmöglich retten und neue Einsatzmethoden anwenden.

Wir bedanken uns bei der Firma Schwinn und Gross für die Unterstützung!

Du willst auch dabei sein? Melde Dich bei uns unter: mitmachen@feuerwehr-badkoenig.de

Facebook photo

Einsatzbericht:

Heute Mittag sind wir zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage in der Kernstadt alarmiert worden. Die Anlage löste aufgrund von Wasserdampf aus. Wir kontrollierten den Bereich und schalteten das System wieder zurück.

Du willst auch aktives Mitglied werden und Leben retten? Melde Dich über mitmachen@feuerwehr-badkoenig.de bei uns!

Facebook photo

Wir waren für Euch im Einsatz:

Nach der THVU-Ausbildung wurden wir zu einer ÖL-Spur im Stadtgebiet alarmiert. Diese streuten wir ab, um Schäden für Mensch und Natur zu verhindern.

Am Abend folgte der zweite Einsatz:
Tragehilfe Rettungsdienst.
Hierbei mussten wir jedoch nicht tätig werden.

Facebook photo

Samstagsübung

Das heutige Thema war Technische Hilfeleistung:

Heute morgen trafen wir uns um unser theoretisches Wissen aufzufrischen und die nötigen Einsatzgrundsätze zu erlernen. Danach ging es in die Praxis. Hier wurden zwei Stationen Angeboten. Zum einen das Sichern eines PKW‘s und der Umgang mit dem Hydraulischen Rettungsgerät (Schere und Spreizer).

An der anderen Station wurde das Thema Heben geübt, hier wurde sich intensiv mit den Hebekissen auseinander gesetzt. Danach konnte der Umgang mit den unterschiedlichsten Brechwerkzeugen ausprobiert werden.

Zum Abschluss der Veranstaltung wurde der Grill angeschmissen. Wir wollten den Ausbildungstag gemütlich ausklingen lassen, als wir um 15:21 Uhr plötzlich unterbrochen wurden, um zu einem Einsatz auszurücken.

Facebook photo

Im Einsatz für Eure Sicherheit:

Wir wurden am späten Mittwochabend zu einem Schmorbrand in eine Pflegeeinrichtung gerufen. Vor Ort öffneten wir eine Wandverkleidung und belüfteten den betroffenen Gebäudeabschnitt.

Nach intensiver Erkundung konnte keine Gefahr festgestellt werden und die Einsatzstelle wurde dem Eigentümer übergeben.

Im Einsatz für Eure Sicherheit:Wir wurden am späten Mittwochabend zu einem Schmorbrand in eine Pflegeeinrichtung gerufen. Vor Ort öffneten wir eine Wandverkleidung und belüfteten den betroffenen Gebäudeabschnitt. Nach intensiver Erkundung konnte keine Gefahr festgestellt werden und die Einsatzstelle wurde dem Eigentümer übergeben.

Gepostet von Feuerwehr Bad König am Mittwoch, 25. April 2018

Einsatzvideo:
Nachtrag zu dem PKW-Brand am Sonntag.

Du willst mitmachen?
Melde dich unter: mitmachen@feuerwehr-badkoenig.de

PKW-Brand 22.04.2018

Einsatzvideo:Nachtrag zu dem PKW-Brand am Sonntag.Du willst mitmachen?Melde dich unter: mitmachen@feuerwehr-badkoenig.de

Gepostet von Feuerwehr Bad König am Dienstag, 24. April 2018

Wir waren im Einsatz:

Drei Einsätze forderten uns heute Abend.

Wir wurden zu zwei unwetterbedingten Einsätzen alarmiert.

1. In Etzen Gesäß sind mehrere Bauzäune auf die Straße gefallen.

2. In Nieder Kinzig drohte ein Wehr überzulaufen.

3. Und dann wurden wir noch zu einer unklaren Rauchentwicklung im Wald zwischen Bad König und Kimbach alarmiert.

Facebook photo

Wir waren im Einsatz:

Heute Abend wurden wir zu einem PKW Brand in der Frankfurter Straße alarmiert.

Wir löschten den PKW und reinigten die Einsatzstelle grob.

Facebook photo

Die Prüfung habt Ihr nicht vergeigt - was sich in der bestandenen Ausbildung zeigt.... 😉😉
In diesem Sinne gratulieren wir unseren beiden Kameraden Dominik Abbe und Aeneas Hmn die diese Woche den Gruppenführerlehrgang bzw. Lehrgang Technische Hilfe Verkehrsunfall erfolgreich absolviert haben!!!!!

F-Wald 1 - Waldbrand

Zur Unterstützung der Höchster Kameraden wurden wir mit beiden Tanklöschfahrzeugen und dem Kommandowagen zu einem Waldbrand alarmiert.

Wir lieferten das nötige Löschwasser um auf die Versorgung der Einsatzstelle über eine Schlauchleitung zu verzichten.

Du möchtest auch Mitglied der Feuerwehr werden?
Sende uns eine Nachricht an:
mitmachen@feuerwehr-badkoenig.de
Wir freuen uns auf Dich!

Facebook photo

Übung:

Zur Zeit findet in Höchst eine Übung der TEL Nord statt, an welcher auch Kräfte von uns Teilnehmen.

Facebook photo

Einsatz:

F-BMA Ausgelöste Brandmeldeanlage

Wir wurden zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage alarmiert. Vor Ort stellte es sich als Fehlarm heraus.

Du möchtest auch Mitglied der Feuerwehr werden?
Sende uns eine Nachricht an:
mitmachen@feuerwehr-badkoenig.de
Wir freuen uns auf Dich!

Facebook photo

Heute ist Rauchmeldertag 2018

Jeder sollte Zuhause Rauchmelder haben, ob Mieter oder Vermieter! Warum jeder ein Frühwarnsystem Zuhause haben sollte und wie ihr euch verhaltet, seht ihr hier in einem kleinen Video.

Einsatz:
Am Abend wurden wir zu einem PKW im Stadtgebiet alarmiert, bei welchem witterungsbedingt Betriebsstoffe ausliefen.
Diese wurden beseitigt.

Facebook photo

Einsatz:
Wir wurden gemeinsam mit der Freiwillige Feuerwehr Zell zur Unterstützung des Rettungsdienstes alarmiert.

Ihr möchtet auch Mitglied der Feuerwehr werden?
Sendet uns eine Nachricht an:
mitmachen@feuerwehr-badkoenig.de
Wir freuen uns auf Euch!

Facebook photo

Kofferraumausbau MTF
Am letzten Samstag wurde der Kofferraumausbau unseres neuen Mannschaftstransporters größtenteils fertiggestellt - ehrenamtlich natürlich!
Jetzt fehlt nur noch ein bisschen Alu-Blech zur Verkleidung und das Fahrzeug ist fertig!

Facebook photo

Kat Warn Test 1/2018

Wer diese Warn App noch nicht kennt, der Landesfeuerwehrverband informiert ausführlich über diese Art der Bevölkerungswarnung.

Reinschauen lohnt sich!

Drei unsere Kameraden nutzten heute das schöne Wetter nicht etwa um sich zu sonnen sondern um sich weiterzubilden.

Bei einer Informationsveranstaltung des KFV Odenwaldkreis zum Thema Kettenrettung wurde in der Theorie und der Praxis die Einsatzmöglichkeiten bei der Rettung von Personen aus verunfallten PKW‘s aufgezeigt.

Facebook photo

Gestern Abend standen bei unserem Übungsabend Grundtätigkeiten auf dem Plan. Geübt wurde an folgenden Stationen:

1. Entnehmen und aufstellen der 4 tlg Steckleiter
2. Ausrüsten mit dem Atemschutzgerät und der kompletten Schutzausrüstung
3. Aufbauen des Bereitstellungsplatzes für den Verkehrsunfall

Damit der Ehrgeiz, die Motivation und der Spaß nicht zu kurz kommen, wurde in 4 Gruppen gegeneinander angetreten, um einen Wettkampf daraus zu machen . Das Gewinner Team mit der kürzesten Gesamtzeit bekam das “ Goldene Strahlrohr “ für dieses Jahr überreicht.

Facebook photo

Hier noch ein kurzes Video von unserer letzten Übung

Hier noch ein kurzes Video von unserer letzten Übung

Gepostet von Feuerwehr Bad König am Freitag, 9. März 2018

Übung:
Heute Abend beschäftigen wir uns mit dem Thema Trennen und Schneiden. Dazu wurden an zwei Stationen Geräte wie der Trennschleifer, Schneidbrenner, Säbelsäge, Plasmaschneidgerät oder die Rettungssäge erklärt und anschließend an verschiedenen Objekten ausprobiert.

Facebook photo

H1 - Ausleuchtung Hubschrauber

Aktuell befinden wir uns im Einsatz um den Landeplatz des Rettungshubschraubers auszuleuchten.

Facebook photo

Einsatz:

H1 - Wasser in Gebäude

In einem Abrisshaus kam es zu einem frostbedingten Wasserrohrbruch.
Das Wasser breitete sich durch eine weitläufige Unterkellerung in das benachbarte Gebäude aus.

Wir dichteten den Verbindungsgang ab und pumpten das Wasser aus dem noch in Benutzung befindlichen Gebäude.

Facebook photo

Am 02.03.2018 fand die diesjährige gemeinsame Jahreshauptversammlung der Feuerwehren der Stadt Bad König im Dorfgemeinschaftshaus Fürstengrund statt. Nach den Berichten des Stadtbrandinspektors Carsten Walther und des stv. Stadtjugendfeuerwehrwartes Bastian Ehrhardt, in denen besonders die finanzielle Untersützung durch die Feuerwehr Vereine sowie die vielen geleisteten Arbeitsstunden der Gerätewarte und der Betreuer der Jugendfeuerwehr hervorgehoben wurde stand der wichtigste Punkt der Tagesordnung an. Nach 10 Jahren an der Spitze der Feuerwehren Bad Königs stellte Carsten Walther sein Amt als Stadtbrandinspektor zur Verfügung. Wir möchten uns an dieser Stelle recht herzlich im Namen aller Kameraden bei Carsten Walther für die geleistete Arbeit bedanken und wünschen ihm alles gute für die Zukunft und hoffen ihn auch weiterhin als Kameraden bei uns begrüßen zu dürfen. Als sein Nachfolger wurde einstimmig Florian Seitz gewählt, dieser bedankte sich in seiner Antrittsrede für das Vertrauen und freut sich auf eine gute und kameradschaftliche Zusammenarbeit in den nächsten fünf Jahren. Als seine Stellvertreter wurden Fabian Romer und Jürgen Seeger wiedergewählt. Weiterhin wurde ein Vertreter der Alters und Ehrenabteilung gewählt, hier wurde einstimmig Klaus Schmidt gewählt. Als neue Schriftführerin wurde Michelle Kunz gewählt. Der letzte Tagesordnungspunkt waren die Ehrungen und Beförderungen. Befördert wurden: Michael Faßbender zum Feuerwehrmann, Bastian Ehrhardt zum Brandmeister sowie Kai Lautenschläger, Fabian Romer und Florian Seitz zum Oberbrandmeister. Geehrt wurden Georg Schuchmann und Timo Weiß mit dem Silbernem Brandschutzehrenzeichen für 25 Jahre aktiven Feuerwehrdienst. Jürgen Ihrig, Jürgen Pawlik und Manfred Kunkelmann bekamen das Goldene Brandschutzehrenzeichen für 40 Jahre aktiven Feuerwehrdienst. Carsten Walther wurde das Silberne Verdienstzeichen des Bezirksfeuerwehrverbandes für seine Leistungen als Stadtbrandinspektor verliehen. Besonderer Dank gilt auch den Kameraden der Feuerwehr Fürstengrund für die Organisation und Bewirtung der Veranstaltung.

Facebook photo

Auch in diesem Jahr nutzten wir die Temperaturen aus und trainierten die Eisrettung.

Trotz guter Vorbereitung auf solche Einsätze, beim Betreten von Eisfläche bringen Sie sich in Lebensgefahr!

Facebook photo

Werde auch DU zum Lebebsretter!

Facebook photo

Im Einsatz für unsere Umwelt!

Öl auf Gewässer

Wir setzten eine Ölsperre und streuten den betroffenen Bereich ab.

Facebook photo

Herzlichen Glückwunsch unserem Kameraden Christian Bamberg und allen weiteren Teilnehmern!

Facebook photo

Zur Zeit im Einsatz:

Wir leuchten zur Zeit den Landeplatz für einen Rettungshubschrauber aus und stellen den Brandschutz sicher.

Facebook photo

Einsatz:

H1 Tragehilfe RD

Wir wurden zusammen mit den Kameraden der Feuerwehr Fürstengrund zur Unterstützung des Rettungsdienstes gerufen. Vor Ort mussten wir nicht tätig werden.

Facebook photo

Einsatz:

H 1_TÜR Hilfeleistung klein - Türöffnung akut

Schon zum zweiten Mal an diesem Tag geht es zu einer Notfalltüröffnung.

Wir öffneten mit der Polizei die Tür und versorgten die Person bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes

Facebook photo

Einsatz:

Wir wurden von der Polizei zu einer Notfall Türöffnung angefordert.

Wir öffneten die Wohnungseingangstür und eine verschlossene Zimmertür.

Bei der gemeinsamen Erkundung mit der Polizei könnte jedoch keine Person gefunden werden.

Zur Eigentumssicherung wurde ein neuer Schließzylinder eingebaut und die Einsatzstelle der Polizei übergen.

Facebook photo

F1 - PKW Brand

Wir wurden heute Mittag zu einem Fahrzeugbrand alarmiert.

Wir löschten das Fahrzeug und beseitigten die Glutnester.

Facebook photo

Am 19.01.2017 fand die Jahreshauptversammlung der Feuerwehr Bad König statt. Nach den Berichten des Vorsitzenden, des Wehrführers, Jugendwartes und Minifeuerwehrwartes, bei welchen besonders die viele ehrenamtliche Arbeitszeit hervorgehoben wurde, und einigen Grußworten stand die Wahl eines neuen Vorstandes an. Hier wurden als 1. Vorsitzender Günter Kräuter, 2. Vorsitzender Manfred Kunkelmann, Rechner Thomas Hofferbert, Schriftführerin Viktoria Hantelmann, Vertreter Passive Mitglieder Karl-Wilhelm Groß, Vetreter Alters- und Ehrenabteilung Herbert Kunkelmann und als Beisitzerin Sabrina Seitz einstimmig wieder gewählt. Wir gratulieren an dieser Stelle allen genannten. Des weiteren konnten einige Kameraden und Kameradinnen befördert werden, dies waren: Rosalia Romano zur Feuerwehrfrau Anwärterin, Leon Lamby zum Feuerwehrmann Anwärter und Denis Sommerfeld zum Oberlöschmeister. Auch hier gratulieren wir recht herzlich und wünschen alles gute für die Zukunft.

Facebook photo

Heute ist europäischer Tag des Notrufes.
Hoffentlich müsst ihr die 112 nie wählen!

Facebook photo

Einsatz:

Auch solche Einsätze müssen professionell abgearbeitet werden 🤔

Facebook photo

Am gestrigen 07.02 fand die Wahl einer neuen Wehrführung statt. Gewählt wurde als Wehrführer der Kamerad Florian Seitz und als sein Stellvertreter wurde Fabian Romer gewählt. Wir gratulieren beiden und wünschen Ihnen viel Erfolg während der nächsten 5 Jahren. Unterstützt werden beide durch die Kameraden Kai Lautenschläger, Christian Bamberg und Bastian Ehrhardt, welche jeweils einen Teil der anfallenden Aufgaben übernehmen werden. Unseren Dank möchten wir Fabian Romer für die geleistete Arbeit in den letzten 3 1/2 Jahren, wo er kommissarisch das Amt des Wehrführers innehatte, aussprechen.

Facebook photo

Facebook photo

Wir sind zur Zeit im Einsatz:

Aufgrund eines Verkehrsunfalls ist die B45 zur Zeit in beide Richtungen voll gesperrt!

Facebook photo

Wir waren im Einsatz:

In der gestrigen Nacht wurden wir von der Polizei zu einer Amtshilfe alarmiert.
Wir unterstützen durch Ausleuchten eines Tatortes die Ermittlungsarbeiten

Der Einsatz könnte gegen 02:30 beendet werden.

https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/4969/3851415

Facebook photo

- STARKBIERFEST Feuerwehr Bad König -
Vom 17. - 18. März findet wieder unser traditionelles Starkbierfest im Feuerwehrhaus Bad König statt. Wir freuen uns auf Euch!

Facebook photo

EINSATZ
Aktuell sind wir wegen umstürzender Bäume auf der K91 (Zell-Weiten-Gesäß) im Einsatz.

Fahrt vorsichtig!!

Einsatzbericht:
Wir wurden gemeinsam mit dem Rettungsdienst zu einer Türöffnung alarmiert.

Vor Ort stellte sich keine Einsatzindikation für die Feuerwehr heraus.

Facebook photo

Hklemm Y

Wir wurden zu einem Verkehrsunfall mit einer eingeklemmten Person alarmiert.

Bei Eintreffen an der Einsatzstelle konnte bereits Entwarnung gegeben werden. Es wurde keine Person eingeklemmt.

Facebook photo

Wir waren im Einsatz:

Bereits zum zweiten Mal binnen 24 Stunden sind wir zu einem Waldbrand gemeinsam mit der Feuerwehr Kinzigtal nach Ober Kinzig alarmiert worden. Auch der heutige Einsatz stellte sich als Fehlalarm heraus.

Facebook photo

Wir waren im Einsatz:

Ein gemeldeter F Wald1- „Waldbrand“ stellte sich als Fehlalarm heraus.
Nach der Erkundung durch die Feuerwehr Ober Kinzig konnten wir den Einsatz beenden.

Facebook photo

!Alarmübung!

Heute Abend fand eine Alarmübung statt.
Angenommen war ein Brand in einem Landwirtschaftlichen Nutzgebäude.

Haben wir Dein Interesse geweckt? Dann nimm Kontakt mit uns auf, wir freuen uns auf Dich!

Hier die ersten Bilder:

Facebook photo

Wir sind im Einsatz

Zur Zeit ist die B45 zwischen Etzen Gesäß und Mümling Grumbach voll gesperrt.
Wir befreiten zusammen mit den Kameraden aus Zell und Höchst die zwei eingeklemmten Personen.
Weitere Verletzte wurden zusammen mit dem Rettungsdienst versorgt.

Die B45 ist noch auf unbestimmte Zeit gesperrt. Wir warten auf den Sachverständigen.

Pressemitteilung der Polizei:
https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/4969/3808561

Facebook photo

Auch wir gratulieren allen Teilnehmern, speziell unserer Kameradin Rosalia und unserem Kameraden Leon!

Facebook photo

Neues MTF fertig gestellt!

Nach knapp 6 Wochen Umbauzeit konnte unser neues MTF letzte Woche in Dienst gehen.
So steht uns ab sofort für den Personaltransport bei Einsätzen, Übungen und der Jugendarbeit wieder ein Modernes Fahrzeug zur Verfügung.
Alle Arbeiten, mit Ausnahme der Beklebung, wurden durch unsere Mitglieder selbst durchgeführt.
Wir bedanken uns herzlich für die Unterstützung bzw. Gute Zusammenarbeit bei:
Autohaus Hettiger, Reinhard Werbung; Fa. Leitopal, Fa. HK Acryldesign, BFT Tankstelle Heilmann.

Facebook photo

Einsatz:
H1 - Unterstützung Rettungsdienst

Wir wurden gemeinsam mit dem Rettungsdienst zu einer bewusstlosen Person im Wald alarmiert. Wir brachten den eintreffenden Notarzt per ATV zu dem Patienten und retten aufgrund des unwegsamen Geländes die Person via Schleifkorbtrage.

Wir möchten an dieser Stelle darauf hinweisen, dass gemäß § 38 StVO:
"Alle übrigen Verkehrsteilnehmer sofort freie Bahn zu schaffen haben", wenn sich ein Einsatzfahrzeug mit Sondersignal nähert. Leider müssen wir immer wieder feststellen, dass das nur sehr schlecht bis überhaupt nicht funktioniert!
Denkt bitte immer daran: Es geht um MENSCHENLEBEN!

Facebook photo

Bitte teilen!

Facebook photo

Ergänzung zum Einsatz:

Es kam durch einen Defekt an einer Heizungsanlage zu einem Wasseraustritt. Dieser führte in Verbindung mit dem erhitzen Heizkessel zu einer Wasserdampfbildung.

Zur Zeit im Einsatz:

F2- Rauchentwicklung aus Keller in der Kimbacher Straße.

Es kommt zu Verkehrsbehinderungen!

Wir berichten nach.

Facebook photo

Absicherung Laternenumzug

Wir sichern zur Zeit den Laternenumzug des Kindergarten Bad König ab.
Es kann daher bis etwa 18:30 zu Verkehrsbehinderungen im Bereich der Innenstadt kommen.

Facebook photo

F1 - Kleinbrand nach VU

Bei der Erkundung wurde kein Brand festgestellt.

Wir sicherten die Unfallstelle ab, versorgten die Leichtverletzten und reinigten die Unfallstelle.

Facebook photo